InstantMask

Trennt in Bildern Objekte vom Hintergrund

Mit InstantMask stellt man Personen und Gegenstände in Bildern frei. Die Freeware erledigt die Spezialaufgabe aus der Bildbearbeitung halbautomatisch nach grober Auswahl der zu trennenden Bereiche. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfache Bedienung
  • Vorschaufunktion

Nachteile

  • Probleme mit ungenauen Rändern

Durchschnittlich
6

Mit InstantMask stellt man Personen und Gegenstände in Bildern frei. Die Freeware erledigt die Spezialaufgabe aus der Bildbearbeitung halbautomatisch nach grober Auswahl der zu trennenden Bereiche.

InstantMask öffnet Bilder in den Formaten JPG, JPEG, PNG und BMP. Mit zwei Pinseln markiert der Anwender grob den Hintergrund und das auszuschneidende Objekt und überprüft das zu erwartende Ergebnis anhand einer Vorschaufunktion. Ist man mit dem Resultat zufrieden, speichert man die freigestellten Objekte als JPG-Datei.

Fazit Dank des alternativen Bedienkonzepts ist InstantMask leichter bedienbar als vergleichbare Werkzeuge aus Bildbearbeitungsprogrammen. Die recht klobigen Markierpinsel könnten jedoch präziser sein. Bei schwierigen Randbereichen wie Haaren sollte man von der kostenlosen Software keine Wunder erwarten.

InstantMask unterstützt die folgenden Formate

Import: PNG, JPG, BMP
Export: JPG
InstantMask

Download

InstantMask 1.4